Kinder und Jugend

kinder jugend neunkirchen bernhard baumann

Die jüngsten Neunkirchenerinnen und Neunkirchener liegen mir besonders am Herzen. Ich habe selbst zwei noch sehr junge Kinder und weiß, wie viel Freude sie bereiten. Als Bürgermeister besuche ich auch regelmäßig Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Gerne lade ich die Kinder  aber auch ins Rathaus ein. Mir ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt wissen, dass unser Rathaus ein offener Ort für alle Menschen ist.

Beim jährlich stattfindenden Vorlesetag bin ich auch immer aktiv. Das ist immer besonders spannend, wenn die Kinder ins Büro des Bürgermeisters oder im Ratssaal Platz nehmen. Das sind mit die schönsten Termine, die ich wahrnehmen darf.

kinder danksagung bernhard baumann

Jugendbefragung

Im vergangenen Jahr haben wir ein Städtebauliches Entwicklungskonzept erarbeitet. Hierbei wurde deutlich, dass wir durch die üblichen Bürgerbeteiligungsformate Jugendliche nicht erreichen können. Deshalb entwickeln wir aktuell gemeinsam mit der Universität Siegen einen Fragebogen, den wir allen jungen Menschen in Neunkirchen zusenden und diese bitten werden, uns ihre Wünsche und Anliegen für Neunkirchen zu nennen. Danach möchten wir eine Jugendbeteiligungskonferenz durchführen, um die Ergebnisse zu präsentieren und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Kurzbiografie

  • 46 Jahre
  • verheiratet
  • zwei wunderbare Kinder
  • parteilos
  • seit Oktober 2009 Bürgermeister

 

Werdegang

  • Verwaltungswirt
  • Ökonom
  • Promotion im Jahr 2019
  • 15 Jahre Beschäftigung beim Regierungspräsidium Kassel

Im Einsatz

diskussion-podium-bernhard-baumann-neunkirchen
neunkirchen-lesetag-schule-bernhard-baumann
live-treff-neunkirchen-bernhard-baumann
neujahrsempfang-bernhard-baumann-neunkirchen